0151 55 33 66 20 · Friedrich-Züfle-Weg 42 · 70806 Kornwestheim siegfried@dannwolf.info

Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Modul Achtsame Persönlichkeitsentwicklung

Kursinhalte und Ablauf

Kursinhalte sind alltagstaugliche Timeout-Übungen (u.a. achtsame Entspannung und Körperwahrnehmung, Atem- und Bewegungsübungen), 8 thematische Impulse zur Bewusstmachung und Förderung der Selbstverantwortung und Fragen zur Selbstreflexion. Mehr siehe unten im Curriculum.

Der Kurs befähigt, die Praxis der Achtsamkeit für sich und seine berufliche Arbeit wie auch für das Privatleben gewinnbringend anzuwenden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Lust auf Entschleunigung und die Bereitschaft, jeden Tag eine Viertelstunde die jeweiligen Timeout-Übungen zu praktizieren. Dafür erhalten die Teilnehmenden Begleitmaterialien sowie Audio-Anleitungen.

Curriculum

  • Woche 1: Die Magie der Dankbarkeit entdecken
  • Woche 2: Das Prinzip der Selbstverantwortung leben
  • Woche 3: Das Denken achtsam erforschen
  • Woche 4: Das Fühlen achtsam erforschen
  • Woche 5: Den Körper achtsam erforschen
  • Woche 6: Das Verhalten achtsam erforschen
  • Woche 7: Liebe und Wertschätzung in den beruflichen Alltag bringen
  • Woche 8: Selbstliebe und Selbstfürsorge mit Herz, Hingabe und Humor
Modul Achtsame Kommunikationsentwicklung

Kursinhalte und Ablauf

Der Weg geht von der Persönlichkeitsentwicklung zur Kommunikationsentwicklung, also vom „Ich“ zum „Du“.

Das Training umfasst acht Treffen im Abstand von einer Woche und eine anschließende Reflexionsveranstaltung. Es geht um wesentliche Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation und um eine achtsame Geisteshaltung, die hilft, private und berufliche Beziehungen ehrlicher und harmonischer zu gestalten. 

Die Teilnehmenden erhalten Begleitmaterialien sowie Audio-Anleitungen. Das Curriculum gibt einen Überblick über die Inhalte.

Curriculum

  • Woche 1: Mit Selbstklärung fängt alles an
  • Woche 2: Durch achtsames Zuhören mehr verstehen
  • Woche 3: Beobachten, ohne zu bewerten
  • Woche 4: Gefühle wahrnehmen und ausdrücken
  • Woche 5: Verantwotung für Gefühle und Bedürfnisse übernehmen
  • Woche 6: Um das bitten, was unser Leben bereichert
  • Woche 7: Feedback annehmen und geben
  • Woche 8: Konflikte konstruktiv lösen
  • Reflexionsveranstaltung
Modul Achtsame Führungskräfteentwicklung

Kursinhalte und Ablauf

Der Weg geht weiter von der Kommunikations-entwicklung zur Führungskräfteentwicklung. Wir kommen vom „Du“ zum „Wir“. Denn meist arbeiten wir in Teams, geleitet von einer Führungskraft. Auch in der agilen Arbeitswelt sind die hier erlernten Fähigkeiten äußerst hilfreich. Das Curriculum gibt einen Überblick über die Inhalte der acht Treffen, die im Abstand von einer Woche durchgeführt werden. 

Die Teilnehmenden erhalten Begleitmaterialien sowie Audio-Anleitungen.

Curriculum

  • Woche 1: Mut zur Selbsterkenntnis
  • Woche 2: Die Kraft der Stille
  • Woche 3: Über Motivation und Demotivation
  • Woche 4: Proaktiv sein
  • Woche 5: Vertrauen ist die Basis
  • Woche 6: Klarheit und Empathie
  • Woche 7: Freude am Dialog
  • Woche 8:  Konstant lernen und wachsen
  • Reflexionsveranstaltung
Modul Achtsame Entwicklung der Unternehmenskultur

Kursinhalte und Ablauf

Von der Führungskräfteentwicklung geht es weiter zur achtsamen Entwicklung einer Unternehmens-kultur. Das ist der Weg vom „Wir“ zum „Ganzen“. Die acht Themen dieses Moduls sind wesentlich für einen gelingenden Kulturwandel. Wichtige Voraussetzung für eine wirksame Strategieentwicklung ist die „Mitnahme“ der Mitarbeitenden, die nur mit einer Weiterentwicklung zu einer achtsamen Unter-nehmenskultur gelingen kann. 

Die Inhalte des Curriculums können über acht Wochen verteilt oder auch in anderen Arbeits- oder Trainingsformen vermittelt werden. 

Curriculum

  • Woche 1: Die stille Revolution
  • Woche 2: Wandel im Denken
  • Woche 3: Die Fähigkeit zur Selbstführung
  • Woche 4: Die Suche nach Ganzheit
  • Woche 5: Auf den evolutionären Sinn hören
  • Woche 6: Von der Konkurrenz zur Kooperation
  • Woche 7: Leitbild oder Leidbild?
  • Woche 8: Das Geschenk des Hofnarren
  • Reflexionsveranstaltung

Die Durchführung aller Angebote des
Trainings Achtsamkeit am Arbeitsplatz
ist sowohl in Präsenz als auch Online möglich.

5 + 15 =

Timeout statt Burnout

Zentrales Anliegen dieses Trainings ist die Kultivierung von Achtsamkeit am Arbeitsplatz. Im täglichen Getriebensein bietet es dir einen Ausweg aus der Stress- und Burnout-Falle. Es ist eine Alternative zur konventionellen Behandlung von Stress und Burnout und basiert auf der systematischen Schulung der Achtsamkeit und Selbstverantwortung.

Bei TAA „Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz“ handelt es sich um ein professionelles, höchst wirkungsvolles und weltanschaulich-neutrales Verfahren zur Stress- und Burnout-Prophylaxe am Arbeitsplatz. Du lernst, dem Stress dort entgegenzuwirken, wo er entsteht. Das TAA mobilisiert deine inneren Ressourcen und unterstützt dich darin, deine gesundheitliche Balance in eigener Verantwortung aufrecht zu erhalten. Du erlebst, wie du kreativer mit den alltäglichen Herausforderungen umgehen kannst. Stress am Arbeitsplatz ist bisweilen nicht vermeidbar, aber du erfährst, dass es auch konstruktive Wege gibt, mit ihm umzugehen. In der Folge wirst du sowohl mehr Energie und größere Arbeitszufriedenheit entwickeln als auch die Fähigkeit, deine Aufgaben mit mehr Klarheit, Ruhe und Effektivität auszuführen.

Wirkungen des Achtsamkeitstrainings

Teilnehmende dieses Achtsamkeitstrainings berichten u.a. von folgenden Wirkungen:

  • Mehr Bewusstheit im Leben, um Stress-Situationen konstruktiv bewältigen zu können
  • Mobilisierung der inneren Ressourcen und Stärkung der Resilienz
  • Stärkung der Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit
  • Kreativer Umgang mit Herausforderungen
  • Erhöhte Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu entspannen
  • Verbesserter Umgang mit körperlichen und psychischen Symptomen
  • Befähigung, Aufgaben mit mehr Klarheit, Ruhe und Effektivität auszuführen
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz
  • Größere Arbeitszufriedenheit

Im Rahmen dieses Trainings sind vier Module einzeln oder in Abfolge buchbar:

  • Achtsame Persönlichkeitsentwicklung

  • Achtsame Kommunikationsentwicklung

  • Achtsame Führungskräfteentwicklung

  • Achtsame Entwicklung der Unternehmenskultur