0151 55 33 66 20 · Friedrich-Züfle-Weg 42 · 70806 Kornwestheim info@dannwolfcc.de

Termine

Hier finden Sie unsere Termine

 

 

 

 

MBSR-8-Wochenkurs
Kornwestheim

Jeweils Dienstag 19.00 – 21.30 Uhr
am 15.09., 22.09., 29.09., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11.,
Tag der Achtsamkeit am Samstag, 14.11.2020, 9.00 – 15.00 Uhr

Ort: Naturheilpraxis Manuela Waida
Silcherstr. 13, 70806 Kornwestheim

Anmeldung hier
MBSR-Kurs Kornwestheim ab 15.09.2020_Anmeldeformular

oder per E-Mail hier

NEU: MBSR-8-Wochenkurs in Kornwestheim

 

NEU:

MBSR-Kurs
„Stress bewältigen durch Achtsamkeit“

in Kornwestheim

Kursleitung: Dagmar Dannwolf
Ort: Naturheilpraxis Manuela Waida
70806 Kornwestheim, Silcherstr. 13
(Nähe Silcherschule, 5 Min. Fußweg vom S-Bahnhof)

8 Termine jeweils Dienstag, 19.00 – ca. 21.30 Uhr
am 15.09., 22.09., 29.09., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11.,
sowie Tag der Achtsamkeit am Samstag, 14.11.2020, 9.00 – 15.00 Uhr

Kursgebühr: 340 € (incl. MwSt.)
Beinhaltet sind die 8 Kursabende sowie der Achtsamkeitstag,
ebenso USB-Stick oder CDs mit Audio-Anleitungen für die eigene Praxis
sowie umfangreiches schriftliches Lern-Material incl. Ordner hierfür.
– Preisermäßigung in begründeten Fällen auf Anfrage möglich –

Bezuschussung durch Krankenkassen?
Der MBSR–Kurs ist durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ der Krankenkassen zertifiziert. Er wird deshalb als anerkannte Präventionsmaßnahme nach § 20 Abs.1 SGB V von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse mit dem Hinweis auf die ZPP-Zertifizierung nach einem Zuschuss zu den Kurskosten.

Weniger Stress und mehr Lebensqualität durch Achtsamkeit
Aktuelle Herausforderungen wie die Corona-Pandemie, aber auch Leistungsdruck, Beschleunigung und hoher Selbstanspruch bringen uns oft an die Belastungsgrenze. Darunter leiden die Freude an der Arbeit, das Privatleben und die Gesundheit. Wir können nur wenig daran ändern, dass uns das alltägliche Leben mit großen Herausforderungen konfrontiert. An was wir aber arbeiten können, ist die Einstellung, mit der wir den Lebensumständen begegnen. Und Achtsamkeit ist der Schlüssel dazu. Die Praxis der Achtsamkeit schafft den Rahmen für mehr Lebensfreude und Gelassenheit.
Mehr Informationen über MBSR finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

MBSR kompakt

Grundlagen-Seminar in 3 Teilen

am Freitag, 25.9., 9.10., 23.10.2020,
jeweils von 13.00 bis 18.30 Uhr

Anmeldung hier:
MBSR-kompakt Nellmersbach 2020-09_Anmeldeformular

oder per E-Mail hier:

MBSR kompakt - Ein Grundlagenseminar

 

NEU:

Mehr Resilienz – mehr Lebensqualität

MBSR kompakt

in Leutenbach-Nellmersbach
(bei Winnenden)

3 Termine jeweils Freitag, 25.9., 9.10., 23.10.2020,

von 13.00 bis 18.30 Uhr

Kursleitung: Siegfried und Dagmar Dannwolf

Kursort: Praxis für Gesundheit und Familie
Bahnhofstr. 79, Leutenbach-Nellmersbach
(5 Min. Fußweg vom S-Bahnhof)

Kursgebühr: 320 € (incl. MwSt.)
Beinhaltet sind alle 3 Kurstermine, Begleitmaterial sowie
Audio-Anleitungen auf CD oder USB-Stick
– Preisermäßigung in begründeten Fällen auf Anfrage möglich –

Der Kurs eignet sich für Menschen, die aus logistischen oder zeitlichen Gründen nicht an wöchentlichen Kursterminen teilnehmen können.

Ohne Achtsamkeit werden wir die Krisen unserer Zeit nicht meistern können. Permanente Veränderungs- und Beschleunigungsprozesse, neuerdings auch Herausforderungen wie Corona oder andere Unsicherheiten rücken die Kultivierung von Achtsamkeit immer mehr in den Fokus, wenn es um Bewältigung von Stress und all seinen Auswirkungen geht. Die Entwicklung von Bewusstheit, Präsenz, Selbststeuerung und Besonnenheit sind geradezu überlebenswichtig geworden.
Das Grundlagenseminar basiert auf MBSR, dem inzwischen am besten erforschte Programm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness Bases Stress Reduction), das von Prof. Jon Kabat-Zinn 1979 an der Universität von Massachusetts entwickelt wurde. Ziele sind das Erlernen alltagstauglicher, achtsamkeitsbasierter Methoden zum Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen sowie die Stärkung persönlicher Ressourcen zur Stressbewältigung.
Wesentlicher Bestandteil des persönlichen Achtsamkeitstrainings ist die tägliche Praxis. Meditative Übungen sollen in den Alltag integriert werden und so positiv auf die Gesundheit und die Lebensqualität wirken. So können neue effektive Möglichkeiten zur Stressbewältigung entwickelt werden.

 

 

 

 

 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Informations- und Einführungsveranstaltung
zum MBSR-Kurs bei der VHS Ludwigsburg
Kurs-Nr. 2023002

Montag, 28.09.2020, 19.00 Uhr

VHS Ludwigsburg
Kulturzentrum

Kosten: 8,00 €

Anmeldung bei der VHS Ludwigsburg

MBSR-Kurs in Ludwigsburg

 

Klassischer MBSR-8-Wochenkurs
„Stressbewältigung durch Achtsamkeit“
bei der VHS Ludwigsburg

Referent: Siegfried Dannwolf

Immer Montag, 05.10.2020 – 30.11.2020
– 8 Termine ohne Herbstferien –
jeweils 19:00 – 21.30 Uhr
sowie Achtsamkeitstag am Samstag, 12:00 – 18:00 Uhr

VHS Ludwigsburg,
Kulturzentrum, Ludwigsburg,
Räume 308 und 306, 3. OG
Kurs-Nr. 2023003

Kosten: 260,00 €

Anmeldung bei der VHS-Ludwigsburg 

MBSR – Mindfulness Bases Stress Reduction –  wurde von dem Molekularbiologen Prof. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt. Es gilt als das derzeit am besten erforschte Stressbewältigungsprogramm.

Was haben Sie von diesem Kurs:

  • Sie lernen, mit Stress und den Herausforderungen des Lebens selbstbestimmt umzugehen
  • Ihre Konzentrationsfähigkeit verbessert sich
  • Sie nehmen Ihre Gefühle wie z.B. Angst, Wut, Traurigkeit, etc. besser wahr
  • Sie werden nicht mehr von Gefühlen oder Gedanken überwältigt
  • Vielmehr entwickeln Sie die Fähigkeit zur Selbststeuerung
  • Sie entwickeln das Verhältnis zu Ihrem Körper und stärken ihr Körperbewusstsein
  • Sie bringen mehr Lebensfreude, Selbstvertrauen und Vitalität in ihr Leben!

Mehr Informationen über MBSR finden Sie hier.  

 

 

 

 

 

Adventszeit – Stille Zeit

Wochenendseminar

Freitag, 4.-6.12.2020

Kloster Schöntal

Rückfragen oder Anmelden per Email

Adventszeit – Stille Zeit

Wochenendseminar im Kloster Schöntal

 

Achtsamkeit Meditation, Entspannung

Von Freitag, 4.12. bis Sonntag, 06.12.2020

im Kloster Schöntal

Dezember – ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Aus heutiger Sicht besteht die Hoffnung, dass dann wieder wesentliche Erleichterungen für das gesellschaftliche Leben geschaffen sind und wir ein Stück weit gelernt haben, mit den Schattenseiten der Pandemie umzugehen. Dafür sind die Schatten draußen länger geworden. Der Wind hat die letzten Blätter von den Bäumen gefegt. In der Natur ziehen sich Pflanzen und Tiere zurück und die damit verbundene Energie der Ruhe wird spürbar.

Alle Information zu diesem Seminar anfordern unter info@dannwolfcc.de